bumbanet ::: music sports and urbanstyle ::: www.bumbanet.de
  Music Urbanstyle
Sports
.
Features
Contests
Gallery
Videos
Stuff
Brands/Shops
Spots
Lexikon
Service

Claus Grabke News


Nicht ohne Stolz haben wir nach dem Alternative Allstars Interview ein zweites Mal die Gelegenheit gehabt, Claus ein paar Fragen zu stellen. Diesmal haben wir ihn als Skateboarder über die Skateszenen und Verhältnisse damals und heute befragt, lest die Details selbst...

Bumbanet: Könntest Du kurz beschreiben, wie alt Du bist und von wann bis wann so Deine aktivste Zeit als Skater war?

CG: Ich bin 37 Jahre alt und ich skate jetzt seit ca 25 Jahren! Ich habe nie aufgehört zu fahren, außer ich war mal verletzt! Meine aktivste Zeit waren die ersten 20 Jahre...in den letzten fünf Jahren bin ich weniger gefahren als sonst...ich bin halt Musiker und da hat man andere Prioritäten! Von 1981 bis 1993 war ich Profi-skater.. Ich habe in der Zeit von 1985 bis 1990 viel in Amerika gewohnt... meine Hauptsponsoren in der Zeit waren Santa Cruz, Independent und Speed Wheels!

Bumbanet: Hast Du noch viel Kontakt zur Skateboardszene/-industrie?

CG: Ja, eigentlich schon... ich kenne noch eine ganze Menge Skater und Industrie-representer...natürlich nicht mehr geschäftlich...privat halt....ich bin sehr stolz und glücklich, dass ich in dem Maße von sowohl den älteren als auch den jüngeren in der Szene respektiert werde...es ist gut, dass man nicht vergessen wird!

Bumbanet: Du hast ja als Skater einiges durchgemacht... Wie siehst Du denn den derzeitigen Skateboardboom und die Entwicklung?

CG: Tja, das ist der vierte Boom, den ich mitbekomme....ist nicht viel anders als die anderen...

Bumbanet: Gab es zu Deiner Zeit auch eine Phase, wo Skaten plötzlich total gefragt war? Was war zu Deiner Zeit anders?

CG: Alle paar Jahre war skaten gefragt....dann wollten alle aussehen wie Skater, so reden wie Skater und Skater sein...da hat sich nichts geändert...irgendwann bleiben dann die über, die wissen was ihnen skaten wirklich bedeutet!

Bumbanet: Was sagst Du zu dem Skateboarding heute? Gefällt es Dir besser?

CG: Besser als was? Skaten früher? Natürlich...ist doch super, was da heute alles möglich ist! Hätte mir das einer 1976 gesagt, hätte ich ihm nicht geglaubt!

Bumbanet: Gibt es hin und wieder Augenblicke, wenn Du all das Geld siehst, was mittlerweile mit Skaten gemacht wird, wo Du denkst: Ach, wenn ich doch nur zehn Jahre später geskatet wäre?

CG: Ich habe zu "meiner Zeit" eine ganze Menge Geld verdient...ich fühlte mich stark überbezahlt! Ich habe noch bis heute Ersparnisse aus dieser Zeit!

Bumbanet: Glaubst Du, der Geist des Skateboardings und der Szene ist immer noch derselbe wie zu Deiner Zeit, oder hat sich Deiner Meinung nach viel verändert?

CG: Der Geist ist für jeden, der begreift, was skaten wirklich ist, derselbe...ob nun heute in baggy Jeans und Sneakers von Adio oder damals in adidas Handballschuhen und hautengen Jeans mit Schlag!

Bumbanet: Wer waren früher Deine Einflüsse als Skater, welchen Fahrer oder Fahrstil findest Du jetzt noch am fettesten?

CG: Steve Caballero, Neil Blender, Mark Gonzales, Natas Kaupas, Tony Alva, Mike Valleley, Jason Lee!

Bumbanet: Du hast als einer der wenigen Fahrer ja nicht nur hier in Deutschland oder Europa, sondern auch in Amerika viel und viele bewegt und beeinflusst. Denkst Du, die Szenen unterscheiden sich wie früher, wenn sie es überhaupt getan haben, oder glaubst Du, das ganze ist näher zusammen gerückt? Wo siehst Du die Unterschiede?

CG: Deutschland bzw. ganz Europa ist wesentlich amerikanischer geworden...die Szenen sind näher zusammengerückt...vor 25 Jahren war man der Mega-chaot...der Alleingänger...heute ist man teil einer Mainstream-bewegung!

Bumbanet: Was war Deine schönste Erfahrung als Skater?

CG: Immer wieder, wenn man über sich hinauswächst, den Kopf abschaltet und einfach den Trick steht!

Bumbanet: Hast Du vielleicht irgendeinen Tip für jüngere Skater?

CG: Locker bleiben! Bumbanet: Noch irgendetwas, dass die Leute wissen sollten?

CG: Ich hätte gerne noch einmal meinen Körper von vor 15 Jahren mit meinem Verstand von jetzt! Das wäre unschlagbar!!!

Bumbanet: Irgendwelche Grüße/Dankes?

CG: danke an ASAP, TITUS SKATES, SANTA CRUZ`SKATEBOARDS, INDEPENDENT TRUCKS, MAMI UND PAPI!!!

Bumbanet: Vielen Dank für das Interview, Claus!

by Daniel Willam

 


bumbanet magazine ::: music sports and urbanstyle ::: www.bumbanet.de


Neu: Bumbanet Relaunch!!!

Releases: Chris Cornell, Art Burt, Queens of the stone age, Common, Olli Banjo, Muhabbet, Dizzee Rascal

Interviews: Dashboard Confessional, Dog eat Dog, Ash, Lexy & K-Paul

Special: Rheinkultur, Splash, Rihanna, Juicy Beats

Live: Justin Timberlake, Mad Caddies, Reel Big Fish, Maxïmo Park

Sports: BMXMasters, Extreme Playgrounds, Wave Tour

 

 


Bumbanet Music - Sports - Urbanstyle - Community
Blog - Impressum - Contact
Copyright© 1998 - 2007 Bumbanet

Ranking-Hits