bumbanet ::: music sports and urbanstyle ::: www.bumbanet.de
  Music Urbanstyle
.
Index
Specials
Reviews
Live/Photos
Termine
Interviews
Sound/Video
Store
Service

Infos Live: Freestyle.ch 2004 News


24. - 26.09.2004
Zürich
Landiwiese



Seit 1995 ist das Freestyle.ch eine feste Institution und mittlerweile mit über 100.000 Zuschauern das größte Freestyle Festivals Europas. Tony Hawk's erster 900° in Europa und Marc André Tarte's Switch 1260° gab es hier u.a. schon zu sehen. Auch dieses Jahr sollten mit 150.000 erwarteten Zuschauern auf der Landiwiese am Züricher See wieder Rekorde gebrochen werden, drei Tage Snowboard, Freeski, Skateboard und FMX, und das natürlich ohne Eintritt. Das Wetter war für Züricher Verhältnisse äußerst schlecht, vor allem am Donnerstag vor dem Start des Freestyle.ch gab es viel Regen. Der Winter kündigte sich an.

Nach Training und Prequalification am Freitag (nachts rockte Ghostface die Rote Fabrik) sollten am Samstag die Highlights starten, u.a. The Ultimate Crossover Air Session, eine gigantische Schneerampe stand bereit. Gegen 9:00 Uhr morgens dann Großalarm, Feuerwehr und Polizei rückten zur Landiwiese nach Zürich-Wollishofen aus, das Gelände wurde großräumig abgesperrt. Wer nicht vor Ort war wusste nicht was passiert war, vorbildlich aber die Informationspolitik mit Durchsagen an Bahnhöfen, in Trams und im Radio, man erfuhr dass die Sprungschanze eingestürzt und das Festival komplett abgesagt war. Über das Ausmaß des Unglücks war da noch nichts bekannt, bei einigen wurden Erinnerungen an das Air&Style wach. Massen von Boardern bevölkerten in der Folge nicht die Landiwiese sondern ließen sich in der Stadt und vor allem Niederdorf nieder.

Obwohl Katastrophenhunde (Redog) eingesetzt wurden stellte sich zum Glück bald heraus, dass niemand verletzt oder verschüttet worden war. Dennoch wurde das Freestyle abgesagt, die Unglücksursache ist noch unbekannt. Die Rampe wurde bereits zum dritten Mal eingesetzt und die Baufirma ist auch auf anderen großen Veranstaltungen tätig. Gleichzeitig äußersten sich die Veranstalter im Fernsehen, dass die Zukunft des Freestyle.ch jetzt ungewiss ist. Gefeiert wurde am Abend trotzdem noch, die After Burner stieg im X-tra mit Punkrock. Vielleicht hat's geholfen, dass es doch noch eine Fortsetzung gibt.

 

Autor:
Bumbanet Redaktion
Photos:
Bumbanet

Bumbanet Magazine

Dein Feedback
zu diesem Artikel


bumbanet magazine ::: music sports and urbanstyle ::: www.bumbanet.de


Neu: Bumbanet Relaunch!!!

Releases: Chris Cornell, Art Burt, Queens of the stone age, Common, Olli Banjo, Muhabbet, Dizzee Rascal

Interviews: Dashboard Confessional, Dog eat Dog, Ash, Lexy & K-Paul

Special: Rheinkultur, Splash, Rihanna, Juicy Beats

Live: Justin Timberlake, Mad Caddies, Reel Big Fish, Maxïmo Park

Sports: BMXMasters, Extreme Playgrounds, Wave Tour

 

 


Bumbanet Music - Sports - Urbanstyle - Community
Blog - Impressum - Contact
Copyright© 1998 - 2007 Bumbanet

Ranking-Hits