bumbanet ::: music sports and urbanstyle ::: www.bumbanet.de
  Music Urbanstyle
Sports
.
Features
Contests
Gallery
Videos
Stuff
Brands/Shops
Spots
Lexikon
Service

Infos BMX: Carharrt Flatland Jam News


Zur Photogallery 1
Zur Photogallery 2
Zur Photogallery 3


Vom 20. bis 22. Juni war es in Köln mal wieder soweit, der Jugendpark am Rhein wurde zur BMX Area. Während in den letzten Jahren hier aber die Worlds ausgetragen wurden reichte es in diesem Jahr nur zu einem Contest, dem Carharrt Flatland Jam, der sich wie der Name schon sagt auch nur auf Flatland beschränkte.

Dies hielt aber bei einigermaßen sommerlichen Wetter die Top-Rider aus aller Welt nicht ab nach Köln zu reisen. So kamen u.a. Martti Kuoppa, Travis Collier, Yanmar, Viki Gomez, Alexis Desolneux und Seiji Sekata. Aus Deutschland waren Frank Lukas und Matti Rose dabei, aus Frankreich Alex Jumelin, und Jimmy Petitet, sowie aus Ungarn Adam Kun.

Zuerst ging es aber nicht mit den Pro's los, sondern mit den Experts, über 40 Rider sorgten hier für ein gigantisches Feld mit einigen Überraschungen. Nach den Qualifications am Samstag gab es am Sonntag bei den Finals folgende Ergebnisse:

Expert
1. Menyhart Imre
2. Aapo Airas
3. Chris Böhm
4. Thomas Hirsch
5. Jan Schmidt
6. Benjamin Clouet
7. Florent Guyennon
8. Daniel Hennig
9. Daniel Denis
10. Stephan Henrich
11. Bram Verhallen
12. Robert Leschanz

Bei den Pro's burnte als erster der Kanadier Travis Collier, am Ende sollte es aber nur zum fünften Platz reichen. Erfolgreicher war da Phil Dolan aus London, der alles stand. Das sollte ihn am Ende auf den dritten Platz befördern. Ebenfalls gut unterwegs waren die Japaner, Seiji Sekata schaffte es aber nicht in die Top-Gruppe. Bester war Ryoji Yamamoto auf einem vierten Platz. Die Deutschen hatten ganz oben auch einen schweren Stand, Michael Sommer fuhr sich immerhin auf den sechsten Rang. Bei den ersten beiden Plätzen gab es keine Überraschungen, Nathan Penoncek musste sich Vicky Gomez geschlagen geben, der einfach unglaubliche Runs ablieferte.

Pro
1. Vicky Gomez
2. Nathan Penoncek
3. Phil Dolan
4. Ryoji Yamamoto
5. Travis Collier
6. Michael Sommer
7. Matti Röse
8. Martti Kuoppa

Das ganze Wochenende war natürlich nicht mehr mit den Worlds vergleichbar, trotzdem gab es einen schönen Contest mit guten Fahrern zu sehen, eine extrem relaxte Sache. Man freut sich auf nächstes Jahr.

Zur Photogallery 1
Zur Photogallery 2
Zur Photogallery 3

 

Autor:
Bumbanet Redaktion
Photos:
Bumbanet

Bumbanet Magazine

Dein Feedback
zu diesem Artikel


bumbanet magazine ::: music sports and urbanstyle ::: www.bumbanet.de


Neu: Bumbanet Relaunch!!!

Releases: Chris Cornell, Art Burt, Queens of the stone age, Common, Olli Banjo, Muhabbet, Dizzee Rascal

Interviews: Dashboard Confessional, Dog eat Dog, Ash, Lexy & K-Paul

Special: Rheinkultur, Splash, Rihanna, Juicy Beats

Live: Justin Timberlake, Mad Caddies, Reel Big Fish, Maxïmo Park

Sports: BMXMasters, Extreme Playgrounds, Wave Tour

 

 


Bumbanet Music - Sports - Urbanstyle - Community
Blog - Impressum - Contact
Copyright© 1998 - 2007 Bumbanet

Ranking-Hits