• Rubriken

  • Schlagwörter

    Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Keane Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Ganz neue Reviews

    Kreator – Gods of violence

    Nuclear Blast (Warner) – VÖ: 27. Januar 2017 Um eines vorweg zu nehmen: ich hatte nach den superben Vorgängern hohe Erwartungen, und die wurden mehr als erfüllt. Die deutschen Thash-Veteranen beweisen einmal mehr, dass sich ungezügelte Agressivität und Melodie zu einem exzellenten Cocktail vermischen lassen. Das präzise Trommelspiel Ventors in Verbindung mit den hochmelodischen, aber [...]



    Dreiviertelblut – Finsterlieder

    Millaphon Records – VÖ: 7. Oktober 2016 Achtung, steile These: “Gerd Baumann ist für Sebastian Horn, was Rick Rubin für Johnny Cash war!” Des ist natürlich a Schmarrn, wenn man das direkt übertragen möchte. Aber für mich stimmt der Vergleich in einer Hinsicht, Horn bedurfte Baumann für einen zweiten Frühling. Denn so gern man Horn [...]



    Antilopengang – Anarchie und Alltag

    Jochens kleine Plattenfirma (Warner) – VÖ: 20. Januar 2017 Die Antilopen machen die tollste Platte, die der deutsche HipHop seit Langem gesehen hat. Und dennoch schwingt bei mir Ambivalenz mit, denn ich befürchte etwas. Als ich letztes Jahr bei einem großen HipHop-Festival war, war ein einziger politischer Stand in der Halle, von der AntiFa. Als [...]



    Genetikk – Fukk Genetikk

    Selfmade Records (Universal Music) – VÖ: 2. Dezember 2016 Von Grunch-Rock lastigen Boom Bap Beats über Indianertrommeln bis hin zur obligatorischen Trap-Klatsche. Sikk in Höchstform! Am 02.12. erscheint das neue Genetikk Album „FUKK GENETIKK“ und ich habe für euch schon mal reingehört. Das unsere Jungs aus`m Barrio sich stetig weiterentwickeln, dürfte ja allseits bekannt sein. [...]



    Kings of Leon – Walls

    Rca Int. (Sony Music) – VÖ: 14. Oktober 2016 Ich mache den in der Musikpresse sehr beliebten “4-Ohren-Test” jetzt mal allein, mit meinen zwei inneren Stimmen. Zum einen: Caleb Followill ist nicht nur ein sehr gutaussehender Bengel, nein, er hat auch ein Topmodel zur Frau und ein Kind mit ihr. Deshalb muss er inzwischen nicht [...]



    Beginner – Advanced chemistry

    Vertigo/ Universal – VÖ: 26. August 2016 Es war dieser Moment vor ca. einer Woche bei “Neo Magazin Royale”, als Dende und die Freien Radikale die Schiffshörner von “Ahnma” anspielten, als mir bewusst wurde, dass “Ahnma” sich schon längst im kollektiven Gedächtnis der Menschen unter- und vielleicht auch über- 40 festgesetzt hatte. Als “Ahnma” rauskam [...]



    Banks & Steelz – Anything but words

    Warner Bros. Records – VÖ: 26. August 2016 Wenn zwei New Yorker klingen wie Birmingham und London, heißt das aus der Feder des hier rezensierenden Mannes viel Gutes. Der Interpol-Sänger und der Wu-Tang-Papa streifen sich all das feine Geschmeide über, das England in den Siebzigern und Achtzigern an Psychodelischem und New Wave zu bieten hatte; [...]



    Coup – Der Holland Job

    Four Music – VÖ: 8. Juli 2016 Kaum eine Platte wurde 2016 im deutschen Rap so krass erwartet wie diese: Offenbach- Bonn- Kollabo von Deutschlands zwei bekanntesten Kurdis. Um es gleich mal vorwegzunehmen: “Der Holland Job” überzeugt mit abwechslungsreichen Beats und eben mit dem Bira und Hafti Abi, zwei Rappern mit sehr unterschiedlichen Klangfarben. Als [...]



    Bumillo – Veit club LP

    International Bohemia – VÖ: 25. März 2016 Wer ist dieser Bumillo? Also wer er ist, ist relativ klar, Poetry Slammer mit akademischem- nämlich germanistischen- Hintergrund und ein privat gleichsam liebenswerter wie interessanter Mensch; aber wie ist das einzuordnen, was er präsentiert? Es ist kein HipHop trotz perfekter Cuts und kein klassisches Singer-/ Songwriter-Ding, kein Poetry [...]



    Biffy Clyro – Ellipsis

    Warner Music – VÖ: 8. Juli 2016 Also das Cover-Artwork ist der Knaller und das meine ich grundsätzlich ironiefrei. Jetzt wird es etwas hämisch: Embryonalstellung hat ja immer was Ursprüngliches, Verletzliches, Nacktheit auch. Also mögen sensible Frauen daraus schließen, dass die drei Jungs auch mal weinen und lieb zu Kindern und Tierbabies sind, was bei [...]



    Noch aktuell

    The Charles – Rhythm & Fiction

    Brian Fallon – Painkillers

    Turbostaat – Abalonia

    Main Concept – Hier und Jetzt

    AnnenMayKantereit – Alles nix Konkretes

    Monaco F. – “1″ & “2″

    Alligatoah – Musik ist keine Lösung

    Boysetsfire – Boysetsfire

    Coheed and Cambria – The colour before the sun

    Editors – In dream

    Frank Turner – Positive Songs For Negative People

    Herrenmagazin – Sippenhaft

    Tame Impala – Currents

    K.I.Z. – Hurra die Welt geht unter

    Florence and the Machine – How Big, How Blue, How Beautiful

    Dicht & ergreifend – Dampf der Giganten

    Genetikk – Achter Tag

    The tallest man on earth – Dark bird is home

    Digitalism – Roller

    Mr. Irish Bastards – The World, the Flesh & the Devil

    Xatar – Baba aller Babas

    Die Orsons – What’s goes?

    Faith no more – Sol invictus

    Tocotronic (Das rote Album)

    The Prodigy – The day is my enemy

    Modest Mouse – Strangers to Ourselves

    TNT – #HMLR

    The Prosecution – Words with destiny

    Sleater Kinney – No cities to love

    Deichkind – Niveau Weshalb Warum?

    Two Gallants – We are undone

    Foo Fighters – Sonic Highways

    …And you will know us by the Trail of Dead – IX

    Kool Savas – Märtyrer

    Ben Howard – I forget where we were



    Die Besten
    Datum Titel Wertung
    Jun 2008 Coldplay - Viva La Vida ★★★★★
    Oct 2007 Jedi Mind Tricks presents Army of the pharaohs - Ritual of Battle ★★★★★
    Oct 2007 Ungdomskulen - Cry Baby ★★★★★
    Oct 2008 Rise Against – Appeal to Reason ★★★★★
    Feb 2010 KISS – Kissology Vol. 3 1992-2000 ★★★★★
    Apr 2010 Dendemann – Vom Vintage verweht ★★★★★
    Dec 2010 Weezer - Pinkerton ★★★★★
    Jan 2011 Beatsteaks - Boombox ★★★★★
    Mar 2011 Biohazard - Urban Discipline ★★★★★
    Apr 2011 Elbow - Build a rocket boys! ★★★★★
    May 2011 TV on the radio - Nine types of light ★★★★★
    May 2011 Doomtree - Doomtree ★★★★★
    Dec 2011 Adam Cohen - Like a man ★★★★★
    Sep 2012 Mumford & Sons - Babel ★★★★★
    Sep 2012 Blumentopf - Nieder mit der Gbr ★★★★★
    Jun 2013 Editors - The weight of your love ★★★★★
    Nov 2014 Lagwagon - Hang ★★★★★
    Feb 2015 The Prosecution - Words with destiny ★★★★★
    Apr 2015 Faith no more - Sol invictus ★★★★★
    Jun 2015 Dicht & ergreifend - Dampf der Giganten ★★★★★