• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta



  • French Films – White Orchid

    Omn Label Services (rough trade) – 3. Mai 2013 French Films stehen zu ihren Einflüssen. Das ist ehrlich und diese Ehrlichkeit spiegelt sich unvermindert in der Musik. War das erste, 2011 erschienene Album der Finnen “Imaginary Future” noch sehr synthielastig, verspielt melancholisch und von offensichtlichen Dark Wave und “The Cure”-Einflüssen geprägt, so gelang ihnen damals […]

    REISSUE: INXS – Kick (25-jährige Jubiläums-ausgabe)

    VÖ: 28.9.2012 Wie krass, ein Vierteljahrhundert ist es her, dass INXS mit “Kick” (im immerhin schon siebten Jahr ihres Bestehens und einigen Alben) auf die musikalische Landkarte dieses Planeten traten und sich irgendwie dort festsetzen konnten, bis ihr Sänger auf eine Art umkam, die bis dato der Masse unbekannt war, aber als besonderes Kuriosum der […]

    MIA. live – Konzert in München

    Das Konzert in der Münchner Muffathalle war ausverkauft, eigentlich erstaunlich für eine Band, von der zumindest ich annahm, dass sie ihre Glanzzeiten schon lange hinter sich hatte. Wikipedia belehrt mich eines Besseren, die letzten drei Alben waren allesamt in den Top-Five der LP-Charts. Doch nun mal schön von Anfang an: Schon die Vorband “Laing” war […]

    Team Makasi – Team Makasi

    Mucke ausm Mietshaus – VÖ: 28.9.2012 In der Feuerzangenbowle heißt ein berühmter Satzanfang „Jetzt stellen wir uns mal jaanz dumm…“ Und genau das möchte ich jetzt tun und lasse verfügbare Informationen verfügbare Informationen sein. Denn ich möchte das Pferd so aufzäumen. So, fertig, journalistische Freiheit nennt man das! Hier blökt mir keiner mehr rein! Im […]

    “Sondaschule”/ “Das Pack” und “Montreal” auf Tour Anfang 2013

    In Deutschland gibt es eine lange Tradition von sinnfreier Musik, AOK, JBO, die Dimple Minds oder auch zuweilen die Ärzte (und keine Ahnung, wer noch alles) haben schon gepunktet mit pubertären bis sinnfreien Liedern, die drei Erstgenannten oftmals an der Schmerzgrenze, die Letztgenannten an der Schmerzgrenze, was Zuschauerzahlen oder Hype betrifft. Das Ganze geht aber […]

    Nelly Furtado: “The Spirit Indestructible” im September – Video zur Single “Big Hoops”

    Bis zum 14. September müssen wir uns noch gedulden, bis “The Spirit Indestructible” von Nelly Furtado in den Läden steht. Die 33-jährige Kanadierin hat aus ihrem fünften Album aber schon vorab mit „Big Hoops (Bigger The Better)“ einen Vorboten geschickt. Single „Big Hoops (Bigger The Better)“:

    Sean Paul – Tomahawk Technique

    VP/Atlantic Records 24.02.2012 Sean Paul will erfolgreich sein. Scheinbar um jeden Preis. Verdammt erfolgreich war er vor zehn Jahren, unter anderem mit der Single “Get Busy” aus dem Album “Dutty Rock”. Das folgende Album im Jahr 2005 – “The Trinity” – war immer noch erfolgreich. Und auch das letzte Werk “Imperial Blaze” kann man nicht […]

    Lana Del Rey – Born To Die

    Universal VÖ: 27.01.2012 Hier kommt sie, der YouTube-Star. 25 Millionen Mal wurde ihr Video „Video Games“ angeklickt. Das resultierte in einer Chartplatzierung von Nr. 1 in Deutschland. In ihrer Heimat war die New Yorkerin aus dem Lower East Side/Brooklyn-Umfeld bei weitem nicht so erfolgreich. Vielleicht ändert sich das mit dem Album „Born To Die“. Lana […]

    From The Sky down – A documentary film about the making of U2’s Achtung Baby

    Universal Music – VÖ: 9.12.2011 Wir schreiben das Jahr 1991 und ich zähle noch nicht mal vierzehn Jahre. Wir sind kurz vor dem, was man als den Ausbruch der Neunziger bezeichnen könnte, einem Jahrzehnt, das eine ganze Generation musikalisch prägen sollte, aber nicht jeden gleich, aber es sollte uns weg bringen von dem bis dahin […]

    Kettcar- “Zwischen den Runden”, neues Album am 10. Februar

    Ich hatte mir den Song “Rettung”, den es momentan vorab vor dem Album “Zwischen den Runden” auf “iTunes” schon zu erwerben gibt, ohne große Erwartung heruntergeladen. Denn erfahrungsgemäß waren die Vorabsingles der beiden Vorgängeralben eher Schmackes-Nummern, die (vermutlich) eine neue Hörer-Klientel auf die Band aufmerksam machen sollten. Bei “Rettung” ist das anders: die gewohnten gesanggestützten […]