• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta



  • Ya-Ha! Video “F.C.C. (Fake Coco Channel)”

    Ya-Ha! ist der Name der Münchner Band um Sängerin und Regisseurin Janna Wonders und Blumentopf-MC Flo Schuster. Zusammen mit Gitarrist Dirksen und Bassist Flo Laber vereinen Janna und Flo knarzende Synthie-Sounds, markante Gitarren und treibende Drumcomputer-Beats mit eindringlichen Vocals. Am 27. Februar werden Ya-Ha! mit “F.C.C. / Herz bleibt stehen” eine Doppel-A-Seiten-Single veröffentlichen, mit der […]

    Gorillaz – Singles Collection 2001 -2011

    Parlophone (EMI) – VÖ. 25.11.2011 Es ist schon nicht einfach, eine Rezension zu einer “Best-of”-CD zu schreiben, denn der Beurteilungsspielraum im Gegensatz zu einem normalen Studio-Album ist ungefähr vergleichbar mit dem eines Revisionsverfahrens im Verhältnis zum Ausgangs- oder Berufungsprozess. Wem dieser interdisziplinäre Vergleich zu gekünstelt oder gar fehlgegriffen vorkommt, möge gern intervenieren, aber ich führe […]

    Makossa & Megablast – „Soy como soy“

    !K7 / Alive VÖ: 11.11.2011 Nach vier Jahren Funkstille bringen Makossa und Megablast ihr zweites gemeinsames Studioalbum heraus. Zu Gast bei den beiden Wiener DJs sind u.a. Tony Allen, Hubert Tubbs, Cleydys Villalon, OG Spiritual Godess und Sugar B. Im Intro bereitet Cleydys Villalon das Publikum auf afro-kubanische Beats vor und fordert zum Tanz auf. […]

    Make The Girl Dance – Everything Is Gonna Be Ok In The End

    Ministry of Sound VÖ: 04.11.2011 Es beginnt ganz harmlos. Poppig, sommerlich verspielt eröffnet das Debütalbum von Make The Girl Dance. Die beiden Franzosen setzten erstmals mit der Single „Baby Baby Baby“ eine Duftnote, jetzt folgt das ganze Programm. Und das ist nicht nur soft. Dementsprechend hat „Everything Is Gonna Be Ok In The End“ auch […]

    Atari Teenage Riot in Hamburg

    Gerade weil der größte Teil der Deutschlandtour vorbei ist, sollte man sich die letzte Chance in diesem Jahr nicht entgehen lassen. Atari Teenage Riot werden im Grünspan in Hamburg noch einen Auftritt haben! Die Veranstaltung läuft unter dem Namen XXXMas Rave 2011 und wird nicht nur ein Konzert beinhalten, sondern auch eine Aftershow Party, bei […]

    Example mit neuem Album “Playing in the shadows” – hier reinhören

    Am 7. Oktober erscheint mit “Playing in the shadows” das neue Album des 29-jährigen Londener Musikers Example. Das Werk stieg direkt auf Platz 1 der UK-Charts ein. In Deutschland befindet sich die neue Single “Changed the way you kissed me” immerhin schon auf Platz 11. Example aka Elliot Gleave hat mit seinem Mix aus Electro, […]

    Modeselektor – Monkeytown

    Monkeytown Records VÖ: 30.09.2011 Modeselektor gehören zu dem Spannendesten, was Berlin im Electro-Sektor zu bieten hat. Und das will das Duo jetzt mit seinem dritten Album „Monkeytown“ unterstreichen. Es geht ziemlich chillig los, aber schon beim zweiten Track „Pretentious Friends“ zeigen Modeselektor das Spektrum ihrer Schaffenskraft mit deftigen HipHop-Beats und Raps von Busdriver. Die Gästeliste […]

    Rodriguez Jr. – Bittersweet

    Mobilee / Word and Sound VÖ: 26.09.2011 Auch Franzosen treibt es nach Berlin. Rodriguez Jr. aka Olivier Mateu, Teil der “The Youngsters”, veröffentlicht sein erstes Solo-Album beim Berliner Label Mobilee. Elf Tracks hat der in Brüssel lebende DJ dafür zusammengetragen, die meist im Deep-House Sektor spielen. Clubbig, treibend, aber nicht überschwänglich. So ist „Bittersweet” ein […]

    Ralph Myerz – Outrun

    Klik / Rough Trade VÖ: 06.10.2011 Norwegen trifft Kalifornien. Für sein neues Album hat sich Erlend Sellevold aka Ralph Myerz entschieden, Regen gegen Sonne einzutauschen. Das Ergebnis ist ein farbenfroher Downbeat-Roadtrip, der sowohl in der Wüste wie auch in den waldreichen Landschaften Norwegens spielen könnte. Ganze 17 Tracks hat Ralph Myerz zusammengebracht, die vereinfacht gesagt […]

    Kreayshawn: “Gucci Gucci”

    Am 16. September steht sie in den Läden, die Single “Gucci Gucci” von Kreayshawn. Die 21-Jährige schmiss nach einem Jahr ihr Studium am “Berkeley Digital Film Institute”, drehte Videos für Lil B, DB The General and Soulja Boy und hat sich vorgenommen, möglichst viele Mitmenschen zu ermutigen, „jung, wild und frei“ zu sein. In den […]