• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta



  • ZZ Top – Double Down Live

    Eagle Vision VÖ: 16. Oktober 2009 Bis zu den siebziger Jahren dachte man bei dem Begriff „der Bärtige“ vielleicht an den Nikolaus oder an Fidel Castro. Nach dem Durchbruch von ZZ Top kamen noch zwei weitere dazu: Billy Gibbons und Dusty Hill. Gemeinsam mit dem Schlagzeuger Frank Beard entwickelten sie sich zu einer festen Größe […]

    Kiss – Kissology Vol. 2 1978-1991

    Eagle Vision / Edel VÖ: 24.07.2009 Zwei Monate hat es gedauert, um die Fortsetzung der Kissology-Reihe auf den Markt zu bringen. Diesmal im Blick die Jahre 1978 bis 1991, also jene Zeit, in der Kiss definitiv zu den Größten ihrer Zunft gehörten. Auch für den Nachfolger gilt: vollbepackt mit noch nie zuvor gesehenem Filmaterial aus […]

    KISS – Kissology Vol. 1 (1974-1977)

    Eagle Vision / Edel VÖ: 22.05.2009 Oh Mann! Was waren das für grausame Zeiten, als sich noch mein Bruder zu Karneval das Gesicht schwarzweiß schminkte, hektisch durch die Wohnung rannte, mir seine rotgefärbte Zunge ausstreckte und mir einen Heidenschreck einjagte. Schuld an meinen traumatischen Kindheitserlebnissen war eine der damals schrillsten Rockbands der Welt: KISS. Einige […]

    Willy DeVille – Live At Montreux 1994

    Eagle Vision hat das Veröffentlichen von Montreux-Konzerten zur Chefsache erklärt. So hat das Label bereits die legendären Auftritte von Jamiroquai, Tori Amos, Santana und dem Wu-Tang Clan veröffentlicht. Jetzt ist Willy DeVille an der Reihe. Die veröffentlichte DVD zeigt einen Auftritt von 1994. Und da es sich um eine sogenannte „collectors‘ edition“ handelt, gibt es […]

    Jeff Beck Performing This Week… Live At Ronnie Scott’s

    Jeff Beck gehört definitiv zu einen der besten Rockgitarristen der Welt. Angefangen bei den Yardbirds in den Sechzigern hat sich Jeff Beck in den Mittsiebzigern zu einem erfolgreichen Solokünstler entwickelt. Im Jahr 2007 gab Jeff Beck mehrere Konzerte im Londoner „Ronnie Scott’s Club“, die allesamt ausverkauft waren. Die besten Auftritte dieser Konzertreihe wurden nun auf […]

    Steve Morse – Cruise control

    Edel records VÖ: 05.12.2008 Steve Morse mag zunächst einmal nur eingefleischten Musikkennern und Gitarrenfreaks ein Begriff sein. Um ihn jedoch auch einem breiten Publikum vorzustellen, genügt es wohl zu sagen, dass er nach dem Ausstieg von Richie Blackmore und einem kurzzeitigen Intermezzo von Joe Satriani der mittlerweile feste Bestandteil an der Gitarre bei Deep Purple […]

    In Extremo – Saengerkrieg Akustik Radio-Show

    Universal / Vertigo VÖ: 28.11.2008 Die Mittelalter-Rockband In Extremo hat eine musikalische Nische gefunden, in der sie Fans sowohl aus der Metal-, wie auch der Gothic-, der Biker- und der eingefleischten Mittelalterfreaks-Szene rekrutiert. In ihren Songs vertonen sie hauptsächlich Originaltexte der Minnesänger und Barden aus dem 8. bis 16. Jahrhundert. Gegründet wurde die Band 1995 und […]

    The Police – Certifiable

    Universal / A & M records VÖ: 14.11.2008 Mit dem Comeback von The police im letzten Jahr 2007 wurde eigentlich jedes andere Comeback, sei es von Take that, den Spice girls oder wem auch immer in den Schatten gestellt. Das einzige, was auch im Falle von The police verwundert, ist, dass es immer häufiger vorkommt, […]

    From The Basement

    Eagle Vision VÖ: 07.11.2008 „From The Basement“ hält was der Titel verspricht: Direkt und ungefiltert aus dem Keller. Nun, das mit dem Keller ist nicht ganz richtig, eher handelt es sich um ein Studio, in dem Bands ihre Performance abliefern. Live und direkt für eine TV-Sendung. Auf der zweistündigen Zusammenstellung „From the Basement” finden sich […]

    Unheilig – Puppenspiel live-Vorhang auf!

    Universal Music VÖ: 03.10.2008 Wer jetzt zum ersten Mal akustisch Kenntnis nimmt von Unheilig, fühlt sich unweigerlich in die 90er Jahre versetzt und kann sich dem Eindruck nicht erwehren, als handele es sich bei der Band um einen Nachzügler zur Neuen Deutsche Härte-Fraktion. Tatsächlich veröffentlichten Unheilig mit ihrem charismatischen Sänger und mittlerweile einzigen festen Bandmitglied, […]