• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Turntablerocker – einszwei

    Von Tatjana Halstenberg

    Casablanca / Universal VÖ: 30.03.2012

    Michael “Michi” Beck und Thomas “Thomilla” Burchia kehren nach zehn Jahren auf die Plattenteller zurück. Ganz weg waren die Turntablerocker aber nie von der Bildfläche: als DJs ließen sie sich regelmässig in den Clubs der Republik blicken. Dennoch war kaum klar, was man jetzt nach so langer Zeit von dem dritten Studioalbum des Duos erwarten dürfte. Musikalisch hat sich dabei eigentlich wenig geändert. Die Turntablerocker spielen entspannten Electro mit funky Vibe, der die Geschichten der Nacht erzählt. Inhalte dominieren, harte Beats müssen zurückstehen. Die zwölf Tracks wirken absolut zeitlos. Nicht verstaubt, aber dennoch ein nahtloser Übergang zu den Werken des letzten Jahrzehnts. Auch wenn die große Revolution auf “einszwei” ausgeblieben ist, dürften sich Fans absolut wiederfinden. Auf die Turntablerocker ist verlass, und Qualität kommt hier vor Modetrends.

    Wertung: ★★★★☆







    Weitere Artikel:







    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook