• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Kreayshawn: “Gucci Gucci”

    Von Chris Wegmann

    Am 16. September steht sie in den Läden, die Single “Gucci Gucci” von Kreayshawn. Die 21-Jährige schmiss nach einem Jahr ihr Studium am “Berkeley Digital Film Institute”, drehte Videos für Lil B, DB The General and Soulja Boy und hat sich vorgenommen, möglichst viele Mitmenschen zu ermutigen, „jung, wild und frei“ zu sein. In den vergangenen Monaten machte die junge Kalifornierin, die von ihren Eltern ursprünglich mit dem Namen Natassia Gail Zolot ausgestattet worden war, mit ihrem Song „Gucci Gucci“ und dem dazu gehörigen Video auf sich aufmerksam.

    Hier das Video zu „Gucci Gucci“:







    Weitere Artikel:







    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook