• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Video: David Guetta präsentiert „Nothing But The Beat“ in Köln

    Von Tatjana Halstenberg

    David Guetta hat Ende August sein neues Album „Nothing But The Beat“ in Köln präsentiert. Bei dieser Gelegenheit bekam er auch Fünffach-Gold von seiner Plattenfirma EMI Music verliehen für das Album „One Love“. Vor 250 geladenen Gästen im KölnSKY im Triangle-Turm wurde zunächst eine Dokumentation über David Guetta gezeigt. Danach gab es das neue Doppelalbum des französischen Superstars zu hören, das unter anderem Kollaborationen mit Timbaland, Jennifer Hudson, Snoop Dogg, Usher, Ludacris und Will.I.Am zu bieten hat. Derzeit rotieren „Where Them Girls At (feat. Flo Rida & Nicki Minaj)“ und „Sweat“ auf allen Kanälen.

    Video:


    David Guetta — Album Release Party (Cologne) – MyVideo







    Weitere Artikel:







    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook