• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Ben Harper – Give Till It’s Gone

    Von Niklas Bent

    Carolina / EMI VÖ: 13.05.2011

    Ben Harper ist einer der Superstars der neuen Songwriter-Ära. Seine Alben landeten zuletzt immer in den Top-10. Das neue Werk „Give Till It’s Gone“ musste sich allerdings mit Platz 15 begnügen. Ein Zeichen dafür, dass es für Ben Harper, der in der kalifornischen Wüste aufgewachsen war, abwärts geht, ist das aber nicht. Kreativ ist er nach wie vor in der Hochphase seines Schaffens. Bei den neuen 11 Songs auch mal mit schroffigem Rock statt mit sanfter Akustik-Gitarre. Die stilistischen Wechsel können durchaus verwirren, vor allem wenn man den Amerikaner anders kennengelernt hat. Ben Harper ist weder so glatt noch so berechenbar wie ein Jack Johnson. Und das ist gut so. Auch wenn „Give Till It’s Gone“ nicht immer leichte Kost ist.

    Wertung: ★★★★☆







    Weitere Artikel:







    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook