• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Timbaland – Timbaland presents Shock Value II

    Von Chris Wegmann

    timbalandshockvalue2Universal Music VÖ: 04.12.2009

    Eines kann man Timbaland ganz bestimmt nicht vorwerfen: dass es ihm an Output mangeln würde. Neue Beats und Songs schüttelt er nur so aus dem Ärmel. Doch wie steht es mit der Qualität? Einst setzte Timbaland Maßstäbe, war anerkannter Trademark für besondere HipHop-Beats. Doch durch die Masse seiner Produktionen hat sich sein Originalitätswert deutlich reduziert. Tanzbare, poppige HipHop- und R’n’B-Beats sind das, was man heute mit Timbaland assoziiert. Massenware von der Stange, aufgepeppt mit bekannten Stars. Von diesem Konzept ist er auch auf „Shock Value II” kein Stück abgerückt. Die Gästeliste ist ein bunter Potpourri bekannter und unbekannter Stars wie Justin Timberlake, Nelly Furtado, SoShy, Katy Perry, Miley Cyrus, The Fray, JoJo, Daughtry, Chad Kroeger von Nickelback, Jet, OneRepublic, Brandy, Drake und Keri Hilson. Nur einer der 17 Tracks kommt ohne Feature aus. Insgesamt nicht schlecht, aber viel zu berechenbar und durchschnittlich. Mehr als ein Lückenbüßer für die Dancefloor-Beschallung ist hier nicht entstanden.

    Wertung: ★★½☆☆







    Weitere Artikel:







    1 Kommentar »
    1. Timbaland veröffentlicht Shock Value 2 und die Single „Morning After Dark“ mit Nelly Furtado und SoShy | Musiktipps24 - Deine Musik im Web schreibt:

      […] und ist einer der einflußreichsten Hip-Hop- und R&B- Produzenten der Welt.Nun ist sein neues Album zu […]

      31. Dec. 2009 | #

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook