• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • RTR – tecrap

    Von Chris Wegmann

    Einfaches RGBEigenvertrieb VÖ: 06.11.2009

    Den Anspruch müsst ihr zuhause lassen! Aber das ist nicht negativ gemeint. Denn bei Electro-Rap geht es gemeinhin nur ums draufhauen. Und das beherrschen RTR. Die Truppe bestehend aus Hannibal Laptop (Beats/Vocals), Demo (Vocals) und Stoff/SinusBeatz (Vocals/Beats) lässt es krachen auf ihrer EP „tecrap“. Die sechs Tracks wechseln zwischen gewitzten Rap-Attacken und aggressiver Rave-Energie. Von Schwaben würde man das so eigentlich nicht erwarten. Doch ihre Herkunft spielt hier keine Rolle. RTR machen ihr Ding, das vielleicht nicht wirklich neu klingt, aber dafür genau auf den Punkt kommt. Ein Feuerwerk, das Lust auf mehr macht.

    Wertung: ★★★½☆







    Weitere Artikel:







    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook