• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Keri Hilson – In A Perfect World…

    Von Chris Wegmann

    keriUniversal Music / Mosely Music VÖ: 29.05.09

    Deutschland-Start für Keri Hilson, deren Debütalbum „In A Perfect World…“ einen ausgezeichneten 4. Platz in den US-Charts belegte. Gesignt ist die Sängerin aus Atlanta auf dem Timbaland Label „Mosely Music“: Das dürfte die musikalische Marschroute verraten. Einen gehörige Portion Dirty South Flavour bringt Keri Hilson mit, die sich bereits als Songwriterin für u. a. Britney Spears, Usher und Ciara beweisen durfte. „In A Perfect World…” ist ein clublastiges Partyalbum mit vielen Rapeinlagen. Die Sängerin fährt keinen R’n’B-Schmusekurs, sondern setzt auf laute Beats. Unterstützt wird sie dabei von Lil Wayne, Keyshia Cole, Kanye West, Timbaland, Ne-Yo und Akon. Trotz dieser hochkarätigen Besetzung und der Vorschusslorbeeren, die sie sich als Songwriterin erarbeitet hat, kann das Album aber nicht alle Erwartungen erfüllen. Das liegt vor allem daran, dass das Werk zwar viele Facetten zeigt, dabei aber eine rote Linie vermissen lässt. Für ein Debüt ist die Leistung dennoch mehr als bemerkenswert.

    Wertung: ★★★★☆







    Weitere Artikel:







    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook