• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • Blade Runner Trilogy: 25th Anniversary (3-CD-Box)

    Von Steven Giger

    bladerunnerUniversal Music VÖ: 11.12.2007

    Er ist einer der ganz großen Kultfilme des Sciene-Fiction Genres: Blade Runner. In der Hauptrolle spielte der damals noch junge Harrison Ford. Zum 25. Geburtstag des Films von Ridley Scott (American Gangster, Hannibal, Gladiator, u.a.) erscheint jetzt eine Neuauflage des Soundtracks als 3-CD-Box. Was wird dabei geboten? Die erste CD liefert den ursprünglichen Soundtrack bestehend aus zwölf Titeln in der remasterten Fassung von 1994. Die zweite CD ergänzt dies um weitere zwölf Titel, die es damals nicht auf den Soundtrack geschafft hatten. Wirklich neu ist nur die dritte Scheibe, die ein komplett neues Album von Vangelis enthält, das sich vom Sound her stark an den alten Kompositionen orientiert. Nur ein kleines Stück poppiger ist es geworden. Die Stärke des Films und auch des Soundtracks: Die atmosphärische Dichte, wie sie sonst nur wenige Werke erreichen. Die düstere Beklemmung eines apokalyptischen Los Angeles im Jahre 2019 wird perfekt herübergebracht. Interessant ist das „25th Anniversary (3-CD-Box)“ Release dennoch nur für eingefleischte Fans und Liebhaber des Films. Denn nur bei Kenntnis aller Szenen wird man diesem Soundtrack-Aufguss mit seinen bislang unveröffentlichten Stücken etwas abgewinnen können. Fans können auch zu einer der zahlreichen DVD Editionen zum Jubiläum greifen. Darunter eine 5er DVD Sammlung namens „Ultimate Collectors Edition“ mit allen fünf verschiedenen Fassungen des Films.

    Wertung: ★★★☆☆












    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook