• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • M.O.R. – Simply the Best

    Von Chris Wegmann

    M.O.R.Hiphopvinyl / Groove Attack VÖ: 26.10.2007

    Da kommt sie zurück, die Crew die Berliner Rapgeschichte schrieb, und bei der einst King Kool Savas Mitglied war. Irgendwie war es klar, dass es kein Abschied für immer werden würde, auch wenn das letzte richtige Album „NLP” bereits sechs Jahre zurück liegt. Nach dem letztjährigen Mixtape „HipHop is still OK” gibt es jetzt wieder ein Album von Justus, Fumanschu, Jack Orsen, Illo, Ronald Mack Donald und Big Derill Mack. Nur elf Songs, aber „Simply the Best”. Was überraschend ist: M.O.R. sind nicht mehr bei Royalbunker. An den alten Qualitäten der Masters Of Rap hat sich dankenswerterweise nichts geändert, nach wie vor bringt die Crew mit Ironie, Charme, Witz und gesunder Härte die Raps auf den Punkt. Bei der Produktion der Beats, die von Ronald Mack Donald übernommen wurde, fällt diesmal der starke 80s-Touch auf. Passend dazu wurden die meisten Hooks gesungen – was viel Melodie in das Album bringt. Unterm Strich ist „Simply the Best” softer ausgefallen, als es vielleicht zu erwarten war. Weniger Battle, weniger Diss, weniger Aggressivität, viel reifer. Und trotzdem stimmt der Spaßfaktor. Ein schöner Gegentrend zum allgemeinen Berlin-Geschehen. M.O.R. bleiben eben eine besondere Crew.

    Wertung: ★★★★☆







    Weitere Artikel:







    1 Kommentar »
    1. Max Suttner schreibt:

      Ich pflichte dieser Kritik voll und ganz bei! Es ist ein schönes Album geworden. Es ist vieleicht nicht das was Teenager von berliner Rap erwarten aber ein schöner Haufen guter Songs einer unverwechselbaren Gruppe. 7 Originale die machen was und wie sie es wollen und das immer gut und vor allem nicht langweilig!

      27. Oct. 2007 | #

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook