• Rubriken

  • Schlagwörter

    Beatsteaks Björk Blumentopf Busta Rhymes Deichkind Eminem Fettes Brot Foo Fighters Gentleman Jack Johnson Jan Delay K.I.Z. Kanye West Kool Savas Korn Mando Diao Princess Superstar Rihanna Snoop Dogg Wu-Tang Clan
  • Meta

  • T-Mobile Extreme Playgrounds “Street Sessions” in Berlin – Verlosung

    Von Niklas Bent

    tmo_explay_sonder_screen.jpgDie T-Mobile Extreme Playgrounds gehen am 12. und 13. Oktober in Berlin mit der “Street Session” in die dritte und letzte Runde für dieses Jahr. Nach der verregneten Auftaktveranstaltung im Ruhrgebiet und dem sonnigen Follow-Up in Hamburg ist die Veranstaltung diesmal keinem Wetterrisiko ausgesetzt: sie findet im Berliner Velodrom statt.

    Top-Fahrer aus dem BMX- und Skateboard-Lager werden auf die Bands Bullet For My Valentine und Orange But Green (plus eine weitere) stossen. Das Finale wird am 13. Oktober ab 20 Uhr live auf MTV übertragen.

    TMEP_SS_BMX_099.jpgRider: 

    Angekündigt sind für BMX Vert unter anderem Simon Tabron (England), Kevin Robinson (USA), Eduardo Torreros (Spanien), Benni Kopp und Tim Eichert (beide Deutschland) sowie Ronnie Remo. In der Disziplin Street wird Local Heroe Tobias Wicke an den Start gehen, daneben Ben Wallace, Gewinner der Summer Session in der Miniramp und Ben Hennon (beide England), Allessandro Barbero (Italien) sowie Björn Mager (Deutschland).

    Endlich mal wieder große Namen können die Skateboard-Fans in Deutschland erwarten: Renton Millar, Andy Macdonald, Neal Hendrix (USA), Sandro Dias (Brasilien), Pierre Luc Gagnon (Kanada) Rune Glifberg (Dänemark), der Franzose Terrence Bougdour, Jussi Korhonen (Finnland), Jocke Olson (Schweden), Trevor Brown (Australien) und der Berliner Jürgen Horwath. Beim Street: Aus den USA Greg Lutzka, Tom Penny, Dayne Brummet, Ronnie Creager, Kyle Berard, aus Deutschland Alex Mizurov und Kilian Heuberger, sowie aus Australien, Belgien und Tschechien Philipp Schuster, Axel Cruysberghs und Tomas Vintr. Für die Skateboard Rookies gibt’s außerdem beim Superfinale des C.O.S. Junior Cups am 28. September in Hamburg eine T-Mobile Wildcard.

    Tickets: 

    Tickets gibt’s für 30 Euro plus Gebühren an allen VVK-Stellen. Diese gelten sowohl für den Qualifikationstag am Freitag, als auch für das Finale plus Bands am Samstag. Für Gruppen gibt es das 5-Freunde-Ticket, bei dem nur 4 zahlen: 120 Euro zzgl. Gebühren. Außerdem erhältlich ist das Eintagesticket für Samstag, 13. Oktober (Finale & Bandprogramm) für 19 Euro.

    Tickets und Infos unter www.t-mobile-playgrounds.de.

    Wir verlosen fünf New Era Caps, fünf T-Shirts und ein 5-Freunde Ticket!

    So könnt ihr gewinnen: Ihr geht in unsere Community und registriert euch hier (falls noch nicht geschehen).
    Dann schickt ihr eine Mail an verlosung@bumbanet.de mit dem Betreff “Playgrounds”. Vergesst in der Mail nicht euren Benutzernamen aus der Community und eure Adresse anzugeben.
    Der Einsendeschluss ist der 05.10.2007. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.







    Weitere Artikel:







    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    Connect with Facebook